Über GGP

Geistis Go Professional
Foto: chuttersnap

Du studierst Kultur-, Sprach-, Sozial- oder Geisteswissenschaften und weißt nicht so richtig wohin mit dir mit nach Uni? Oder du bist schon fertig mit dem Studium und kannst im Berufsleben nicht so richtig Fuß fassen? Oder du landest immer nur in Jobs, in denen du unzufrieden bist?

Dann bist du hier goldrichtig! Und vor allem: Du bist nicht allein!

Ich habe nach meinem Master in Literaturwissenschaft den safe space Uni verlassen. Jetzt bin ich seit guten zwei Jahren draußen in der “echten” Welt, die manchmal kalt und enttäuschend sein kann. Aber auch spannend und voller Chancen zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Was du auf Geistis Go Professional findest?

  • Meine Erfahrungen: Was habe ich als weltfremde Geisteswissenschaftlerin draußen in der real world gelernt? Welche Möglichkeiten gibt es für uns Geistis da draußen? Müssen wir wirklich alle Taxifahrer werden?
  • Tipps fürs Studium: Wie bleibt man beim Hausarbeiten schreiben diszipliniert, wie findet man gute Themen für die Abschlussarbeit und wie bleibt man im Studium psychisch und körperlich gesund?
  • Konkrete Hilfe: Wie finde ich als idealistischer Geisti den Job, der zu mir passt? Und wie verkaufe ich mich und meine angeblich weltfremden Talente am besten in Lebenslauf und Anschreiben?

Klick dich durch und keep thinking! Denn wie Descartes sagt: Ich denke also bin ich!

PS: Zum Thema gendergerechte Sprache: natürlich gelten alle hier verwendeten Formen für alle Geschlechter! Aber wegen der Holprigkeit der deutschen Sprache möchte ich in den meisten Fällen lieber auf Sternchen und Co. verzichten. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das, liebe Geisteswissenschaftler*innen, Geisteswissenschaflixe etc. ;).